GeneCraft - Enzymes for Molecular Biology
Shopping Cart Shopping Cart
Catalog Search  
 
 
 
 
Enzymes Enzymes Enzymes Enzymes Enzymes Enzymes Enzymes     for for for     Molecular Molecular Molecular Molecular Molecular Molecular Molecular Molecular Molecular     Biology Biology Biology Biology Biology Biology Biology
 
  HomeCompanyProductsOrderSupport  
  On-line Catalog  
 
[an error occurred while processing this directive]
  Alphabetical List of Products
 
Thermostable DNA Polymerases
Nucleotides
DNA Molecular Weight Markers
DNA/RNA Modifying Enzymes
Restriction Enzymes
Products for Molecular Biology
Reagents for Electrophoresis
Catalogue
 




  Get Documents
  Downloads
  Find Distributor
 


 
 






    Acrylamid 4K-Fertiglösungen für SDS-PAGE

Products

Cat #

Pack Size  

Price (GBP)  

Qtty

 Acrylamid 4K-Fertiglösungen für SDS-PAGE

 GC-A0709  

 500 ml

 50 

 Acrylamid 4K-Fertiglösungen für SDS-PAGE

 GC-A0710  

 500 ml

 50 

 Acrylamid 4K-Fertiglösungen für SDS-PAGE

 GC-A0711  

 500 ml

 50 

 Acrylamid 4K-Fertiglösungen für SDS-PAGE

 GC-A0712  

 500 ml

 50 

 Acrylamid 4K-Fertiglösungen für SDS-PAGE

 GC-A0713  

 500 ml

 50 



  BESCHREIBUNG
Die hier aufgelisteten Acrylamid-Fertiglösungen basieren auf der Arbeit von Laemmli (1) und sind aus der hochreinen „4K-ultrapure“ Qualität sowie 30%igen Stammlösungen hergestellt. Sie bestehen aus Acrylamid/ Bisacrylamid im Verhältnis 29:1 mit den jeweils angegebenen Konzentrationen an freiem Monomer und 0.1% SDS sowie 380 mM Tris (pH 8.8).

  SAMMELGEL
Zu jeder Packung 250 ml (bzw. 500 ml und 1000 ml) Trenngellösung wird 100 ml (bzw. 125 ml und 250 ml) Sammelgellösung mitgeliefert. Die Konzentration der Sammelgellösung (125 mM Tris, pH 6.8) beträgt unabhängig von der gewählten Trenngellösung 4%.
Für die Polymerisation des Gels müssen pro 100 ml Gellösung 1 ml APS (GC-A2941) (aus einer 10%igen Stocklösung) und 50 µl TEMED (GC-A1148) zugegeben werden. Als Elektrophoresepuffer wird der Laemmli (SDS-Tris-Glycin)-Puffer (GC-A1415) verwendet.

  LAGERUNG
Raumtemperatur

  MENGE
250 ml, 500 ml, 1000 ml

  HINWEIS
Die Länge des Sammelgels sollte ungefähr 1,5fach länger sein als die Tiefe des Kammes, da bei einem kürzeren Sammelgel die Gefahr besteht, dass beim Herausziehen des Kammes das Sammelgel zerstört wird. Da Sauerstoff die Polymerisation von Acrylamid hemmt, sollten Acrylamidlösungen vor der Zugabe von TEMED entgast werden. Die empfohlene und relativ große Menge an APS macht dies in der Regel jedoch uberflüssig.

  LITERATUR

  1. Laemmli, U.K. (1970) Nature 227, 680-685

  



 
 
Impressum   |   Shopping Cart